ISCAR Zerspanungsseminar 14. - 15.10.2020

Die immer geringer werdenden Aufmaße und neue komplexe Bauteilkonturen fordern den Einsatz neuer Bearbeitungsstrategien. In diesem Zuge stellen wir Ihnen aktuelle Technologien sowie die Zukunftstrends in den Bereichen Drehen, Einstechen und Stechdrehen vor.

Die Drehbearbeitung mit ihren zahlreichen Facetten bestimmt den Mittelpunkt dieses Seminars. Neueste Bearbeitungsverfahren und smarte Werkzeugtechnologien aus den Fachgebieten Längs und Plandrehen, Ein- und Abstechen sowie radiales und axiales Stechdrehen werden hierbei fokussiert. Fachkundige Referenten und Gastredner führen durch die einzelnen Vorträge und bieten zudem Einblicke in die zielsichere Auswahl der passenden Schneidstoffe und Werkzeugfamilien, und geben ebenso Empfehlungen der geeigneten Schnittparameter. Durch Maschinenvorführungen wird zudem die Leistungsfähigkeit der vorgestellten Zerspanungswerkzeuge demonstriert und das Seminar praxisbezogen abgeschlossen.
Besuchen Sie dieses Seminar und lernen Sie spannende Weltneuheiten der Zerspanungswerkzeuge kennen.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Martina Wenger gerne zur Verfügung.
E-Mail: wenger@iscar.at
Tel.: +43 (0) 7252 71200-100

Zurück zur Übersicht