• Zerspanung
    Substantiv
    Nach DIN8580 auch Spanen genannt
    Bearbeitung, bei der von einem Werkstück mit Hilfe von einer Schneide eines Werkzeuges Werkstoffschichten in Form von Spänen zur Änderung der Werkstüßform und/oder- oberfläche mechanisch abgetragen werden

  • Zerspanung
    Substantiv
    Nach DIN8580 auch Spanen genannt
    Bearbeitung, bei der von einem Werkstück mit Hilfe von einer Schneide eines Werkzeuges Werkstoffschichten in Form von Spänen zur Änderung der Werkstüßform und/oder- oberfläche mechanisch abgetragen werden

  • Zerspanung
    Substantiv
    Nach DIN8580 auch Spanen genannt
    Bearbeitung, bei der von einem Werkstück mit Hilfe von einer Schneide eines Werkzeuges Werkstoffschichten in Form von Spänen zur Änderung der Werkstüßform und/oder- oberfläche mechanisch abgetragen werden

  • Zerspanung
    Substantiv
    Nach DIN8580 auch Spanen genannt
    Bearbeitung, bei der von einem Werkstück mit Hilfe von einer Schneide eines Werkzeuges Werkstoffschichten in Form von Spänen zur Änderung der Werkstüßform und/oder- oberfläche mechanisch abgetragen werden

  • Zerspanung
    Substantiv
    Nach DIN8580 auch Spanen genannt
    Bearbeitung, bei der von einem Werkstück mit Hilfe von einer Schneide eines Werkzeuges Werkstoffschichten in Form von Spänen zur Änderung der Werkstüßform und/oder- oberfläche mechanisch abgetragen werden

  • Zerspanung
    Substantiv
    Nach DIN8580 auch Spanen genannt
    Bearbeitung, bei der von einem Werkstück mit Hilfe von einer Schneide eines Werkzeuges Werkstoffschichten in Form von Spänen zur Änderung der Werkstüßform und/oder- oberfläche mechanisch abgetragen werden

  • Zerspanung
    Substantiv
    Nach DIN8580 auch Spanen genannt
    Bearbeitung, bei der von einem Werkstück mit Hilfe von einer Schneide eines Werkzeuges Werkstoffschichten in Form von Spänen zur Änderung der Werkstüßform und/oder- oberfläche mechanisch abgetragen werden

  • Zerspanung
    Substantiv
    Nach DIN8580 auch Spanen genannt
    Bearbeitung, bei der von einem Werkstück mit Hilfe von einer Schneide eines Werkzeuges Werkstoffschichten in Form von Spänen zur Änderung der Werkstüßform und/oder- oberfläche mechanisch abgetragen werden

Unsere Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau.


Das fundierte Wissen unserer Mitarbeiter, ein Maximum an persönlicher Beratungskompetenz und die Leidenschaft für die echte, gute Handwerkskunst zeichnen unsere Produkte aus.

Das Familienunternehmen VPW entwickelt, produziert und handelt mit Zerspanungswerkzeugen höchster Güteklasse für die metallverarbeitende Industrie.

Zeitsparend und einfach online einkaufen

Unsere gewohnt hochwertigen Produkte sind nun unkompliziert im neuen VPW Shop verfügbar.

Mehrere hunderttausend Artikel aus den Bereichen Zerspanung, Werkzeug, Betriebseinrichtung, Maschinen, Betriebsmittel, Arbeitsschutz, Verpackung und vieles mehr stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

VPW ist ein familiengeführtes Vorarlberger Unternehmen für hochwertige Zerspanungswerkzeuge für die metallverarbeitende Industrie

Das Familienunternehmen VPW entwickelt, produziert und handelt mit Zerspanungswerkzeugen höchster Güteklasse für die Metallindustrie. Wir konstruieren maßgeschneiderte Sonderwerkzeuge exakt nach Kundenwunsch.

Höchste Präzisionsarbeit, technische Expertise und innovative Lösungsansätze verhelfen unseren Kunden zu mehr Unternehmenserfolg. Die weltweit führenden Hersteller von Zerspanungswerkzeugen zählen zu unseren Vertragspartnern, sodass wir unseren Kunden die gesamte Palette an Zerspanungswerkzeugen in Standard- und Sonderausführung zum Bohren, Fräsen, Drehen, Stechen, Reiben und Senken anbieten können.

Neue Denkanstöße treffen auf traditionelle Wurzeln

Was im Jahr 1998 in der kleinen Garage eines Vorarlberger Einfamilienhauses begann, hat sich längst als am österreichischen Markt gefragtes mittelständischen Unternehmen etabliert. Am Anfang stand die Liebe für technische Herausforderungen und der Mut, Chancen zu erkennen und Visionen zu verwirklichen. Firmengründer Markus Hollenstein kümmerte sich im Außendienst um die Kunden, während seine Frau Monika alle Fäden im Innendienst in der Hand hielt.

Markus Hollenstein erkannte schon früh das große Potential für die Fertigung individuell zugeschnittener Zerspanungswerkzeuge. Bereits 2006 übersiedelte der Betrieb an den heutigen Standort und entwickelt sich seitdem stetig weiter: zukunftsorientiert und dynamisch.

Erfolgreich durch ein starkes Miteinander

Die besten Produkte verlieren an Strahlkraft, wenn kein starkes Team am Ball ist. Werte wie das gemeinsame Miteinander und eine tiefe Verbundenheit mit dem Unternehmen sind die Säulen unseres Erfolgs.

All unsere langjährigen Mitarbeiter verfügen über einen hohen technischen Spezialisierungsgrad. Unsere Kunden profitieren vom umfassenden Know-how, welches das VPW-Team durch jahrelange praktische Erfahrung mit Zerspanungswerkzeugen erworben hat.

Höchste Güteklasse aus Vorarlberg

Vorarlberger Qualitätsarbeit verbunden mit einer leidenschaftlichen Unternehmenskultur erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden.

Weit über Vorarlbergs Grenzen hinaus nimmt die hiesige Handwerkskunst eine Vorreiterrolle ein. VPW legt zudem Wert darauf, Werkzeuge und Betriebsmittel für die Eigenproduktion ausschließlich in Österreich und Deutschland zu erwerben. Diese kompromisslose Regionalität stärkt unsere Produkte und bürgt für höchste Qualität.