ISCAR präsentiert neue Produktlinie 2018 | LOGIQ

Mär 10, 2018

Die LOGIQ-Serie umfasst Präzisionswerkzeuge zum Fräsen, Tieflochbohren, Drehen und Ein- und Abstechen

Hans-Jürgen Büchner, Geschäftsführer der Iscar Germany GmbH, begrüßte rund 400 Kunden, Partner und Pressevertreter im Kap Europa in Frankfurt zu einem Event der besonderen Art:
Jacob Harpaz, Iscar-Geschäftsführer und Präsident der IMC-Gruppe, stellte persönlich eine breite Palette an Produktneuheiten 2018 vor.

 
Harpaz betonte, dass Iscar rund 40% seines Jahresumsatzes mit neuen Produkten und Projekten erzielt. „Es wird viel kopiert, aber wir wollen immer einen Schritt voraus sein. Deshalb investieren wir in jedem Jahr rund 5 % unseres Jahresumsatzes in Forschung & Entwicklung.“ Die Forscher konzentrieren sich darauf, die Produktivität und Standzeit der Werkzeuge zu erhöhen.
 
Einige der Iscar Produkt-Highlights 2018

  • - Nano: Laut Iscar der derzeit kleinste Hochvorschub-Schaftfräser auf dem Markt. Er hat einen Durchmesserbereich von 8 bis 10 mm. Hochvorschubfräsen ist mit 0,6 mm pro Zahn möglich. Die Wendeschneiplatten-Klemmung erfolgt mit keilförmigen Schraubenkopf.
  • - TangFin: Schlichtfräser zum Superfinishing, bei dem jede Wendeschneidplatte den Span sowohl radial als auch axial abträgt. Laut Iscar können Oberflächengüten > 0,1 µm erreicht werden.
  • - Matrix: Werkzeugausgabeschränke für effiziente Werkzeugausgabe und Lagerverwaltung
  • - TangFGrip: Hochvorschub-Abstechen. Drehmaschinen, die über eine Y-Achse und Innenkühlung verfügen, können eine Stange mit 100 mm Durchmesser in 7,5 Sekunden abstechen.
  • - LOGIQ8Tang T890: 90°-Eckfräser mit tangential geklemmten Wendeschneidplatten für höchste Stabilität und 8 Schneidkanten
 
 
Für den Werkzeug- und Formenbau: Multifunktionswerkzeug Tor6Mill

Das neue Profilfräserkonzept Tor6Mill mit doppelseitigen Wendeschneidplatten mit sechs Schneidkanten ist speziell für den Werkzeug- und Formenbau entwickelt worden. Die Produktlinie enthält eine große Auswahl an Eckenradien von 0,5 bis 3 mm in Abstufungen von 0,5 mm zum Schruppen, Vorschlichten und Schlichten. Die spezielle Werkzeugkonstruktion erlaubt einen großen Hinterschnittwinkel.
Das Tor6Mill-System ist ein Multitasking-Werkzeug: Bei gleichem Werkzeugdurchmesser können verschiedene Wendeschneidplatten für unterschiedliche Technologien eingesetzt werden:

  • - Fräser zum Schruppen, Vorschlichten und Schlichten mit großer Auswahl an Eckenradien mit WSP-Durchmesser 7 oder 10 mm
  • - Wendeschneidplatte mit 90° Anstellwinkel zum Plan- und Eckfräsen
  • - Hochvorschub-WSP mit 17° Anstellwinkel zum Planfräsen und Schrägeintauchen
  • - Wendeschneidplatten mit 45° Anstellwinkel zum Plan- und Fasfräsen
 
 
Fit für Industrie 4.0

Ein weiterer Schwerpunkt von Iscar sind alle Themen rund um Industrie 4.0. „In unserer IT-Abteilung beschäftigen wir 300 Mitarbeiter, die sich sowohl darum kümmern, unser eigenes Haus softwaretechnisch auf Zukunftskurs zu bringen, als auch Produkte für unsere Kunden zu entwickeln“, so Harpaz. Zum Iscar Angebot gehören mittlerweile eine ganze Reihe von Mobile und Web Apps zur Werkzeugauswahl, Schnittdaten oder in Sachen Tool Management.

 

[Quelle: www.form-werkzeug.de]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Registrierungsformular

Registrieren Sie sich mit folgendem Formular, um Zugang zu erweiterten Informationen und mehr Downloadmaterial zu erhalten.

Email-Adresse*
Passwort*
Passwort (noch einmal)*
Firma*
Vorname*
Nachname*
Adresse*
PLZ*
Ort*



Anmeldeformular

 

 

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?